Home   Klamottenübersicht   Tippübersicht   Kontakt   About   FAQ

Zylinder


Von Init

Zweimal von Init. Einmal das Probeteil aus Flecktarn und einmal edel aus Samt.


Weitere Fotos


Von maybe me:
"Mein erster Versuch einer Kopfbedeckung... Sieht tragbar aus ^.^
Samt und Taft, mit Vlieseline ein wenig standfester gemacht..."



Von Angelheart27:
"Dieser Hut war fĂŒr mich sowas wie ein erster Versuch. allerdings habe ich fĂŒr den Hutteil 6 statt 4 Teile verwendet, einfach um die Rundform besser ausarbeiten zukönnen. Die Hutkrempe besteht aus 2 Lagen einzelner BlĂ€tter, die in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen und Formen einfach angenĂ€ht wurden. Material Hutteil: Reste von einem Beigen Strechstoff, Innen mit Draht verstĂ€rkt,Material Hutkrempe: Filzreste. BlĂ€tter in doppelter Lage ausgeschnitten und jedes einzeln mit einem Draht verstĂ€rkt, um diese dann einzeln in alle Richtungen, je nach Geschmack biegen zu können. "



Von ButterflYvchen:
"Eine tolle Anleitung und gar nicht schwer. Ich hatte noch Cord-Stoff daheim, welcher steif genug war. Zur Deko nahm ich Stoff mit Rautenoptik und ein Röschen...er ist fĂŒr eine verrĂŒckte Hutparty ;) (Inspiration des Hutmachers aus Alice im Wunderland und meine Vorliebe fĂŒr rote Rosen)"



Von RattenmÀdchen:
"Diesen Zylinder haber ich aus einfachem, schwarzen Baumwollstoff gemacht. Die Krempe ist mit Skull Stoff unterlegt. Zum besseren Halt habe ich dicken Blumendraht verwendet. Alles ist an einem Nachmittag entstanden. Ich liebe ihn. :-)"



Killangel hat den Zylinder noch mit Samtrosen und einem Black Widow Schleier verziert.



Diesen Zyliner hat schuldig.groben.unfugs genĂ€ht. Ganz sĂŒĂŸ!



Zu "Technozwecken" hat Flarestar den Zylinder in neongelb genÀht. Wie ihr seht ist das Teil gut angekommen ;)







Zurück zur Anleitung

Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S