Wie mache ich mir ein Schnittmuster f├╝r ein Korsett selber?



Von Lacrima

Also, als ich mein erstes Korsett gen├Ąht habe, nahm ich das Schnittmuster f├╝r das Jacquard-Korsett, da ich aber ein recht kleiner (1,58) Mensch bin, kam es von der L├Ąnge her ├╝berhaupt nicht hin und auch die schmalste Stelle war verschoben. Nun habe ich ein neues Korsett nach eigenem Schnittmuster gen├Ąht. Ich fand es eigentlich nicht sonders schwer dieses zu erstellen und deshalb versuche ich euch mal nahe zu bringen, wie ich das gemacht habe.

Also *lufthol* erst einmal hei├čt es messen. Ich mache hier mal ein Beispiel f├╝r ein Korsett, dass etwa bis zur Mitte der Brust reicht, sie also sch├Ân hochhebt. Daf├╝r erst mal Ma├čband um die Brust legen und so weit zuziehen (oder eben absch├Ątzen...) wie ihr das Korsett sp├Ąter haben m├Âchtet. Bei mir waren es dann 75 cm. Aufschreiben. Dann messt ihr direkt unter der Brust. Hier geht es nat├╝rlich so gut wie gar nicht einzuschn├╝ren, also das Ma├č beibehalten. Bei mir 70 cm. Dann den Abstand zwischen den beiden Ma├čen ausmessen (bei mir 7 cm). Nun noch Taille (55cm) abmessen, zuziehen (absch├Ątzen) und aufschreiben, auch wieder den Abstand zum vorherigen Ma├č (11 cm). Schlie├člich die Stelle, wo das Korsett enden soll ausmessen (75 cm). Auch hier sollte nicht allzu viel einzuschn├╝ren sein. Wieder aufschreiben und auch den Abstand messen (8 cm). Ich habe nun von allen Ma├čen 5 Zentimeter abgezogen (nat├╝rlich nicht von den Abst├Ąnden), weil ich es sch├Âner finde, wenn das Korsett nicht ganz zuzuschn├╝ren ist. Das k├Ânnt ihr aber auch lassen.Ich hatte dann also folgende Ma├če: Brust: 70 cm, Unterbrust: 65 cm, Taille: 50 cm, H├╝fte: 70 cm

Nun entscheidet ihr, wie viele Paneelen ihr haben m├Âchtet. Ich habe der Einfachheit halber 10 genommen. Die Ma├če also durch 10 teilen und ihr habt die Breiten f├╝r die einzelnen Paneelen.

Vorderteil


Nun geht es ans Zeichnen.Ihr macht erst mal einen gerade Strich (solltet ihr hinbekommen *g* ) mit der L├Ąnge eures Korsetts vorne (also alle Abst├Ąnde addieren, bei mir 26 cm). Nun seitlich die durch 10 geteilten Ma├če hinzeichnen, nat├╝rlich mit den entsprechenden Abst├Ąnden.
So, hinten soll das Korsett ja nicht genauso hoch sein wie vorne, also m├╝ssen die einzelnen Paneelen zu einer Seite (die nach hinten f├╝hrt) hin kleiner werden. Ich habe oben und unten je einen Zentimeter gew├Ąhlt. Das d├╝rfte wie rechts aussehen.

Mitte


Die schwarze gestrichelte Linie ist die H├Âhe der zweiten Paneele. Diese wird jedoch achsensymmetrisch. Also eine Linie mit der H├Âhe (bei mir nun 24 cm) der zweiten Paneele zeichnen und die Ma├če mittig und mit richtigen Abst├Ąnden einzeichnen. Hierbei werden allerdings nicht die Ma├če f├╝r Brust und H├╝fte vom Anfang genommen, sondern es wird die Breite an der gestrichelten Linie gemessen und ├╝bertragen.

Hinten


Und wieder zu einer Seite hin kleiner werden lassen (bei mir wieder oben und unten je einen Zentimeter). Das macht ihr jetzt noch zwei mal, so dass ihr drei achsensymmetrische Teile und ein Vorderteil habt. Fehlt nur noch das Teil hinten. Das wird eigentlich genau wie das Vorderteil gemacht, nur mit der geraden Linie auf der anderen Seite und nat├╝rlich mit der H├Âhe und oberen und unteren Breite der gestrichelten Linie der vorherigen Paneele. (Versteht man das?) Mal ne Skizze (rechts).
Schon habt ihr die Teile f├╝r eurer Korsett (f├╝r die andere Seite die Teile nat├╝rlich spiegelverkehrt auf den Stoff ├╝bertragen). Ich dr├╝ck mal die Daumen ;)






ZurŘck zur verlinkten Anleitung

ZurŘck zur Kategorie
ZurŘck zur KlamottenŘbersicht
ZurŘck zu N&S